Mit Hellraumleinwänden können Hochleistungsprojektoren als Tageslichtprojektoren für kontrastreiche Projektionsergebnisse bei Einfall von Tageslicht verwendet werden. Veranstaltungstechnik

Hinweis: Alle Preise ab Techniklager Lübeck, zzgl. Kosten für optionales Zubehör, Anlieferung, Aufbau, Betreuung, Abbau, etc.

Projektoren

Leinwände

Plasma, LCD und Touch-Monitore

Tontechnik

Veranstaltungstechnik-Set's

B-V-HH-TitelDer Panasonic PT EX12K kann in Kombination mit einer Gain 26 Hellraumleinwand als Tageslicht-Projektor verwendet werden.Das Foto zeigt wie unterschiedlich das Bild eines Projektors auf einer normalen weißen Gain 1 Leinwand, der Sony DynaClearScreen und der DNP Supernova Hochkontrastleinwand sowie einer Gain 18 Hellraumleinwand wirkt.103 Zoll Plasma Display mit 40.000:1 Kontrast und einer Leuchtdichte von 1000 cd/m².PA Anlage mit PA-Lautsprecher und Stativen Boxen, Rednerpult, PodestEine Gain 26 Hellraumleinwand ermöglichte bei der Betriebsratssitzung der Firma Harry Brot in Schenefeld eine kontrasstarke gut lesbare Projektion.

Beamer Verleih Tontechnik mieten Konferenztechnik leihen Tagungstechnik ausleihen Veranstaltungstechnik Ausleih Display Vermietung CouchScreen Leinwand Hochkontrastleinwand Tageslichtprojektion Eventtechnik Tageslichtprojektor Hellraumleinwand Tageslichtbeamer


Wir vermieten Tageslicht taugliche Projektoren und Leinwände für brillante und gut lesbare Projektionsergebnisse, Plasma Bildschirme für kontrastreiche Bewegtbilddarstellungen, Touch- und LCD Displays sowie Tontechnik mit hoher Sprachverständlichkeit für Messen, Veranstaltungen, Feiern, Events, Public Viewing zu sehr günstigen Preisen, so z.B. Projektoren ab 11,90 € Miete je Tag

Welche Informationen finden Sie auf Beamer mieten Hamburg?

Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl an Mietgeräten aus dem Segment Projektoren, Leinwände, Konferenztechnik, Audio und Veranstaltungstechnik mit denen Sie insbesondere bei Inanspruchnahme unserer Servicedienstleistungen den Erfolg Ihrer nächsten Veranstaltung nachhaltig verbessern können.

Warum sollten Sie einen Projektor mieten statt ihn zu kaufen? Tageslichtbeamer

Projektoren haben sehr unterschiedliche Eigenschaften, so gibt es 1-Chip-DLP-Projektoren die für das dunkle Heimkino gedacht sind, LCD Projektoren für helle Räume bzw. Räume mit Lichteinfall, LCOS Geräte für den Home Cinema Bereich sowie 3-Chip-DLP Projektoren für Großveranstaltungen. Zudem verwenden die Geräte unterschiedliche Lichtquellen, wie Hochdrucklampen, LED, Laser oder auch Hybridvarianten aus LED und Laser. Projektionsgeräte mit geringerer Leuchtdichte haben zumeist einen besseren Schwarzwert und sind damit für dunkle Umgebungen besser geeignet. In hellen Umgebungen wiederum wird besonders viel Leuchtdichte benötigt, ggf. ist sogar eine Kombination mit Hochkontrastleinwänden oder Hellraumleinwänden erforderlich, um dennoch ein kontrastreiches und gut lesbares Projektionsergebnis zu erzielen. Entsprechend gibt es keinen Allround-Beamer der in allen Einsatzszenarien optimale Ergebnisse ermöglicht, weswegen es bei wechselnden Umgebungen bzw. Umgebungsbedingungen sinnvoller ist, sich jeweils den für die gegebene Umgebung best möglichen Projektor zu mieten. Eventtechnik ausleihen

Tageslichttaugliche Projektoren mit LCD Technologie für hohe Farbhelligkeit

Im Unterschied zu anderen Anbietern setzen wir bevorzugt LCD Projektoren ein, da diese farbige Inhalte stimmiger und zudem mit höherer Farbhelligkeit darstellen können, wie z.B. die meisten billigen 1-Chip-DLP Beamer mit BrillantColor-Technologie, bei denen die Farbleuchtdichte bei korrekt eingestellter Farbwiedergabe zum Teil auf unter 40% des beworbenen Weißhelligkeitleuchtdichtewertes absinkt.

Hellraumleinwände für deutlich bessere Projektionsergebnisse und kontrastreiche Darstellungen in hellen Räumen

Mit unseren Hellraumleinwänden und unserer professionellen Projektions- und Audiotechnik ermöglichen wir z.B. vielen Firmen, öffentlichen Einrichtungen, Vereinen, etc. Veranstaltungen, Betriebsratssitzungen, Hausmessen, Firmenfeiern aber auch bei Events wie die Lange Nacht der Labore oder Museen, etc. in den eigenen ggf. hellen Räumlichkeiten, wie Fertigungshallen, Produktionshallen, Lagerhallen oder Zelten durchführen zu können, ohne dabei auf ein kontrastreiches Projektionsergebnis verzichten oder die Räumlichkeiten abdunkeln zu müssen.

Aufgrund des deutlich höheren Kontrastumfanges (bis zu 26-fach höher wie auf einer weißen Standardleinwand) können gezeigte Inhalte auch aus größeren Entfernungen noch gut erkannt und gelesen werden. Wir empfehlen Hellraumleinwände mit 2m Bildhöhe für Betrachtungsabstände bis in etwa 20m zu verwenden, sowie mit 3m Bildhöhe für bis in etwa 30m Betrachtungsabstand.

Kurze Auf- und Abbauzeiten ermöglichen niedrigen Gesamtkostenrahmen

Unsere Hochleistungsprojektoren können wir mit Projektorhochständern in wenigen Minuten in Höhen zwischen 50 cm bis über 7m aufstellen. Auf dem beigefügten Foto ist ein Aufbau mit ca. 2m Projektionshöhe zu sehen. Für unsere Hellraumbildwände haben wir ein Transport- und Liftsystem entwickelt, mit dem wir die fest aufgebauten Leinwände zum Nutzungsort rollen und dort per Lift aufnehmen und in bis über 5m Höhe liften können. Entsprechend können wir den kompletten Aufbau ohne ein aufwändig aufzubauendes Traversensystem in kurzer Zeit und somit kostengünstig durchführen. Die Aufbauzeit für eine 2m hohe Hellraumleinwand inkl. Projektor + Signalstrecke beträgt bei guter räumlicher Erreichbarkeit per LKW mit Ladebordwand bis zur betriebsbereiten Übergabe zumeist nur in etwa eine Stunde. Der Aufbau erfolgt mit zwei Technikern. Soweit zusätzlich Audiotechnik installiert wird, erhöht sich der Zeitbedarf entsprechend.

Kontrastreiche Hellraumprojektion in einem Gebäude mit großen seitlichen Fensterflächen und somit viel Einfall von Tageslicht, aber auch komplett eingeschalteter Raumbeleuchtung bzw. Deckenbeleuchtung.Gain 26 Hellraumleinwand inkl. Podest, Rednerpult, Audioanlage leihen für eine Hausmesse der ANT AG in Lübeck Konferenztechnik VerleihGain 26 Hellraumleinwand und Tageslicht Projektor mieten - Projektion in gläsernem Gebäude mit viel Tageslichteinfall Hochkontrastleinwand

Warum ist das Bild auf einer Hellraumleinwand so viel besser?

Normale weiße Leinwände verhalten sich nahezu identisch wie eine frisch weiß gestrichene Wand. Sie nehmen Licht aus jedem Einfallswinkel an und streuen dieses mit nahezu gleichbleibender Intensität horizontal wie vertikal in einem 180° großen Winkel zurück. Dies hat den Vorteil, dass das Bild von überall wie auch über die Bildfläche selbst nahezu gleich hell wirkt, jedoch wird die Leuchtdichtewirkung des Projektors von der relativ kleinen Bildfläche auf eine riesige imaginäre Oberfläche umverteilt. Stellt man sich vereinfacht statt der Oberflächen im Raum (Decke, Wände, Fußboden) als begrenzendes Medium eine imaginäre Halbkugeloberfläche vor und steht z.B. ein Betrachter in zehn Metern Entfernung vor einer Projektionsfläche mit 4*3m Bildfläche, so verteilt sich die Leuchtdichte des Projektors zunächst auf 12 m² Projektionsfläche. Von dort (wenn es eine normale weiße Gain 1 Bildwand ist) wird das Licht horizontal wie vertikal um jeweils 180° gestreut weitergeleitet, so dass z.B. bei 10m Entfernung theoretisch bereits eine imaginäre Halbkugeloberfläche von 628 m² ausgeleuchtet werden würde. Die beiden Pupillen des Betrachters haben zusammen nicht einmal eine Fläche von 2cm², also 0,0002 m². Somit gelangt nur ca. ein drei-komma-eins-vier-millionstel des auf die Bildwand projizierten Projektionslichtes in die beiden Augen des Betrachters.

Eine Hellraumleinwand verwendet statt einer streuenden Oberfläche eine Kombination aus einem reflektirenden Basislayer in Kombination mit Diffusorlayern und einem leicht gewölbten Aufbau zur Ausleuchtungsverbesserung. Bei einer Gain 26 Hellraumbildwand wird das aufprojizierte Licht entsprechend überwiegend in einem horizontal 90° sowie vertikal 15° großen Hauptbetrachtungsbereich zurückgeleitet. Der ausgeleuchtete Abschnitt der imaginären Halkugeloberfläche ist um ca. Faktor 26 kleiner, die Intensität des in den Augen der Betrachter eintreffenden Porjektionslichtes erhöht sich aufgrund der deutlich geringeren Streuverluste enstprechend deutlich.

Damit der Intensitätsgewinn ausschließlich für das aufprojizierte Projektionslicht verwendet wird, sollte entsprechend möglichst wenig Streulicht aus der Richtung des Projektors auf eine Hellraumbildwand auftreffen.

Kein Abdunkelungsaufwand –
Veranstaltungen in freundlich heller Umgebung ohne Ermüdungserscheinungen

Dank unserer Hellraumleinwände kann in der Regel auf ein Abdunkeln verzichtet werden. Dies erspart nicht nur den Abdunkelungsaufwand, sondern sorgt zugleich für ein freundlich helles Ambiente und eine höhere Konzentrationsfähigkeit bei den Veranstaltungsteilnehmern.

Unsere Gain 26 Hellraumleinwände ermöglichen in Kombination mit unseren Hochleistungsprojektoren innerhalb eines horizontal 90° und vertikal 15° großen Hauptbetrachtungsbereiches bis zu 26-fach brillanter und kontrastreicher wirkende Projektionsergebnisse. Um ein ähnlich kontrastreich wirkendes Darstellungsergebnis auf einer herkömmlichen weißen Projektionsfläche zu erzielen, müssen andere Vermieter statt einem 26 baugleiche Projektoren verwenden, wodurch nicht nur der Kostenrahmen, sondern auch die Geräuschkulisse wie auch der Strombedarf und der Installationsaufwand in erheblichem Umfang steigen würden.

Soweit eine breite Bestuhlung genutzt werden soll, kann das parallele Verwenden mehrerer Hellraumleinwand & Beamer Kombinationen für optimale Sicht bei geringstmöglichem Kopfverdrehen erfolgen; wir haben entsprechend viele Leinwandgrößen mehrfach zum gleichzeitigen Mieten im Mietgerätebestand.

Know How statt Hoffen und enttäuscht werden

Viele Veranstaltungstechnikvermieter versprechen Ihren Kunden viel, liefern dann aber oftmals nur schlecht erkennbare Projektionsergebnisse ab. Bei uns erfahren Sie nicht erst beim Aufbau oder gar erst zum Veranstaltungsbeginn, welche Bildqualität wir bei Ihrer Veranstaltung realisieren können, sondern bereits im Vorweg der Veranstaltung. Anhand unseres Berechnungstools können wir nach einer gemeinsamen Begehung des Veranstaltungsortes oder einer Helligkeitsmessung bzw. ggf. auch nach dem Erhalt von Fotos relativ genau ermitteln, welche Technikkombination welche Darstellungsqualität erzielen wird. Wie Sie sehen, überlassen wir den Erfolg Ihrer Veranstaltung nicht dem Zufall, sondern bringen von vornherein all unser Wissen ein, damit Ihnen ein best möglicher Veranstaltungsverlauf ermöglicht wird.

Funktionsprinzip einer Hellraumleinwand MedientechnikKontrastreiche Hellraumprojektion mit Tageslichtbeamer bei Tageslichteinfall im Dom zu Lübeck. Tageslichtprojektion AusleihMit einer Gain 26 Hellraumleinwand erzeugten wir im Sommer 2017 in Detmold eine kontrastreiche Projektion in einem Zelt. Tageslichtprojektor ausleihen

Eine Rückprojektion mit 4x3m mit zwei gestackten 16.000 ANSI Lumen Beamer bei den Schwartauer Werken. Eventtechnik

Equipment für kleine Veranstaltungen und Gruppenevents

103 Zoll Plasma Displays

Für kleinere Veranstaltungen mit Videoinhalten haben wir zum Beispiel 103 Zoll Plasma Displays mit 227 cm Bildbreite und 127 cm Bildhöhe, die dank eines Kontrastverhältnisses von 40.000:1 vom Tiefschwarz bis zum Reinweiß eine sehr feine Abstufung ermöglichen und mit einer Leuchtdichte von maximal 1000 cd/m² auch in Räumlichkeiten mit Streulicht eine überzeugend kontrastreiche Darstellung realisieren können.

WUXGA Laser LCD Ultrakurzdistanzprojektoren

Soweit überwiegend helle Inhalte wie z.B. Powerpoint Präsentationen gezeigt werden sollen, so haben wir für kleinere Events Laser Ultrakurzdistanzprojektoren, die direkt vor einer Rahmenleinwand aufgestellt werden und dennoch Bildbreiten mit 2m und mehr mit 4000 ANSI Lumen kontrastreich ausleuchten können.
Der Laserprojektor nimmt somit weder Platz im Bestuhlungsbereich ein noch werden die Teilnehmer durch Betriebsgeräusche gestört.

Hochkontrastleinwände für sichtbar besseres Schwarz

Für Präsentationen mit sehr dunklen Inhalten haben wir zudem Hochkontrastleinwände in der Vermietung, die in Kombination mit Laserprojektoren kontrastreichere Darstellungen mit einen sichtbar besserem Schwarz ermöglichen. Je nach geplanter Bestuhlungsform können wir Hochkontrastleinwände im Bereich von Gain 1 bis Gain 6 zur Miete anbieten.

Im Fußbereich dieser Seite finden Sie einen Videoclip zur CouchScreen Hochkontrastleinwand Tontechnik.

103 Zoll Plasma Display Vermietung mit 40.000:1 Kontrast und einer Leuchtdichte von 1000 cd/m².Die CouchScreen Leinwand ermöglicht eine bis zu 6-fach brillantere und bis zu 13-fach kontrastreichere Darstellung.

Zusätzliche Technik für Versammlungen, Betriebsratssitzungen, etc.

Wenn bei Veranstaltungen mehrere Personen den übrigen Veranstaltungsteilnehmern gegenüber sitzen sollen, so können wir für die vordertse gegenübersitzende Reihe Monitore mit Displaybodenständer aufstellen, damit jeder Teilnehmer das Bild entspannt und gut lesbar jederzeit wahrnehmen kann, ohne sich zur Leinwand umdrehen zu müssen.
Das Verteilen der Ton- und Bildsignale können wir sowohl per Funk, über herkömmliche Kabelstrecken, Cat5E HDBaseT Strecken oder Cat6 VideoOverIP Strecken umsetzen. Insbesondere die VideoOverIP Strecken weisen eine sehr hohe Kompatibilität bzgl. der Anbindung unterschiedlichster Signalquellen auf, da das Signal in den Eingangsboxen auf IP umgesetzt und erst wieder in den Ausgabeboxen frisch zum Videosignal aufbereitet wird, so das die anfälligen Videosignalübertragungswege minimiert werden. Für die IP-Übertragung können die Distanzen zwischen Eingangsboxen und Ausgabeboxen oder Gigabitvideoswitches jeweils bis zu 90m betragen, so das auch große Distanzen problemlos realisiert werden können.

LED / LCD Displays im Bereich 37, 42, 46, 50 oder 55 Zoll können sehr einfach mit unseren Monitorbodenständern als Kontrolldisplays bei Diskussionsrunden, Tagungen und Veranstaltungen verwendet werden. Veranstaltungstechnik Tagungstechnik

Digitale Tonübertragung für bestmöglichen Dynamikumfang

Bei der Audiotechnik setzten wir unter anderem digital übertragende Funkstrecken ein, um den Dynamikumfang der vortragenden Personen nicht durch altmodische analog übertragende Funktechnik unnötig zu schmälern. Unsere Funk-Headset’s für dynamisch agierende Vortragende sowie Funkhandmikrofone für das Einbeziehen von Veranstaltungsteilnehmern verwenden das freie 2.4 GHz Band.

Im Bereich des Rednerpults realisieren wir gern mit Sennheiser Röhrchenmikrofonen einen Sprachraum, in dem auch bei Kopfbewegungen der Vortragenden die Lautstärke in etwa konstant bleibt und somit die Verständlichkeit optimal gewährleistet wird.

Das digitale Funkhandmikrofon von Line6 bietet einen vollen Dynamikumfang, störungsfreie Übertragung sowie einen Dynamikfilter. Tontechnik

Veranstaltungstechnik Verleih und Servicedienstleistungen

Eine Auswahl an Mietgeräten können Sie per Klick auf das rechte Auswahlmenü abrufen.

Gern stehen wir Ihnen für Fragen, eine gemeinsame Begehung der Veranstaltungslocation, ein beratendes Gespräch, etc. zur Verfügung.

Der nachfolgende Videoclip zeigt einen Testaufbau, bei dem wir vor einer Gain 26 Hellraumleinwand eine weiße Gain 1 Leinwand gestellt und dann auf beiden Leinwänden mit einem 5000 ANSI Lumen LCD-Projektor einen Democlip projiziert haben.

Im Anschluß noch ein Videoclip in dem eine CouchScreen Hochkontrastleinwand im Vergleich zu anderen Leinwandtuchmustern zu sehen ist.

Sofern Sie nähere Informationen zu unseren Gain 18 Hellraumleinwänden oder unseren Gain 26 Hellraumleinwänden im Internet nachlesen möchten, so folgen Sie bitte den entsprechenden Links.

Kontaktdaten für den Bereich Veranstaltungstechnik

HamburgLübeckHannover
Telefon040 822 436 - 00451 80 90 3 - 2000511 16 58 16 89
Telefax0451 80 90 3 - 2990451 80 90 3 - 2990451 80 90 3 - 299
Emailmietanfrage.hh@revosoft.demietanfrage.hl@revosoft.demietanfrage.h@revosoft.de


Alle Warenzeichen / Markennamen sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber.